Playmit Quiz & Lernportal Spannende Fragen Tolle Preise
Sprache ändern:

Inhaltsverzeichnis: Spanisch

Inhaltsverzeichnis: Geschichte

Inhaltsverzeichnis: Organisation

Inhaltsverzeichnis: Digitale Kompetenz

Inhaltsverzeichnis: Musik

Inhaltsverzeichnis: Soziale Kompetenz

Die beliebtesten Lehrberufe

Augenoptiker/in

In Fachgeschäften übernehmen Augenoptiker/innen die Beratung von Personen, die Brillen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen erwerben wollen. Dabei benötigen sie neben dem fachlichen Wissen auch ein Gespür für Mode und Stil.

Oft haben sie noch mit weiteren optischen Geräten (Vergrößerungsgläsern, Mikroskopen usw.) zu tun. Aber auch die Anfertigung von Sehbehelfen fällt in ihren Zuständigkeitsbereich. Außerdem können sie verschiedene optische Messungen am Auge durchführen (Augendruck, Sehschärfe usw.).

Zu ihren Tätigkeiten zählen außerdem Serviceleistungen, angefangen von der Reparatur bis hin zur Reinigung optischer Geräte.

Mehr dazu auf bic.at

Betriebslogistiker/in

Für die optimale Ordnung der Lager in Betrieben (Abläufe, Aufteilung der Lagerplätze usw.), die rechtzeitige Bestellung der Waren und die korrekt dokumentierte Übernahme von Lieferungen braucht es Logistiker/innen . Sie sorgen auch dafür, dass die Lagerkosten möglichst gering gehalten werden.

Dieser Berufsstand kommt vor allem in Speditionsbetrieben oder Großlagern zum Einsatz, allerdings ist logistisches Wissen und Handeln in einem Lager jeder Größe essenziell.

Mehr dazu auf bic.at

Dachdecker/in

Dächer können mit verschiedensten Materialien gedeckt werden. Dazu zählen Dachziegel, Faserzement, Beton, Schiefer, Holzschindeln, Schilf oder Flachdachabdichtungen. Dachdecker/innen müssen grundsätzlich mit all diesen Materialien umgehen sowie ein Dach wasserdicht und stabil verlegen können. Auch die Errichtung von Fassaden, Dachstühlen, Türmen, Kuppeln sowie der Einbau von Belichtungselementen (z. B. Dachfenster) und Gauben gehören zu den Tätigkeitsbereichen dieses Berufsstands. Beim Anbringen von Solaranlagen oder Blitzschutzeinrichtungen wird mit Elektriker/innen zusammengearbeitet.

Besonders wichtig ist die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, um ein sicheres Arbeiten auf dem Dach zu gewährleisten.

Mehr dazu auf bic.at

Dekorateur/in

Die Aufgabe von Dekorateur/innen besteht darin, unterschiedlichste Waren so zu präsentieren, dass möglichst viele Kunden/Kundinnen angesprochen werden. Die meist sehr kreativ gestalteten Produktarrangements sollen Aufmerksamkeit erregen, die Vorteile des Produkts hervorheben und somit einen Kaufabschluss ermöglichen. Dazu nutzen die Fachkräfte neben dem Produkt selbst auch Schmuckmaterialien, Farben, Licht, Videos usw.

Im Detail zählen die Gestaltung von Verkaufsregalen, Schaufenstern oder Produktausstellungen zu den Tätigkeiten der Dekorateure/Dekorateurinnen. Oft fertigen sie auch Pläne für Verkaufsstände oder ganze Geschäftsbereiche an.

Mehr dazu auf bic.at

Einrichtungsberater/in

Einrichtungsberater/innen kommen in Möbelhäusern und im Fachhandel zum EInsatz. Sie beraten Kunden/Kundinnen im Geschäft, manchmal auch in deren Zuhause bzw. am Arbeitsplatz bezüglich Einrichtung, Mobiliar, Verbau, Dekoration oder Umbau von Innenräumen. In der Folge organisieren Einrichtungsberater/innen auch die Montage sowie die Entsorgung der Altmaterialien. Darüber hinaus sind sie für Warenbestellungen verantwortlich und kümmern sich um die Erweiterung der Produktpalette durch aktuelle Trendwaren.

Auch in diesem Berufsbild schreitet die Digitalisierung voran, denn die meisten Innenräume werden schon mit Computerprogrammen zur Raumplanung konzipiert und gestaltet.

Mehr dazu auf bic.at

Foto- und Multimediakaufmann/-frau

Multimediakaufleute bieten nicht nur Fotoapparate, sondern auch Videokameras, Projektoren, Stative und Fotozubehör im Handel an, auch die Beratung von Kunden/Kundinnen beim Kauf solcher Produkte gehört dazu. Darüber hinaus müssen sie Reparaturen durchführen sowie Filme und Videos entwickeln bzw. bearbeiten.

Oft werden in Fotostudios auch Fotos angefertigt (z. B. Porträtfotografien). Für diese Tätigkeit ist natürlich ein gewisses künstlerisches Verständnis und fotografisches Können von Vorteil.

Mehr dazu auf bic.at

Lackiertechniker/in

Um Oberflächen zu schützen oder auch zu dekorieren, werden von Lackierern/Lackiererinnen verschiedene Substanzen auf unterschiedlichste Oberflächen aufgetragen. Bevor ein Material mit Lack behandelt wird, muss es noch vorbereitet werden (z. B. durch Schleifen).

In manchen technischen Bereichen sind Speziallackierungen nötig. So z. B. werden Fahrzeuge nicht nur wegen des Farbeffekts lackiert, sondern um die Karosserie vor Korrosion oder anderen Umwelteinflüssen zu schützen.

Da Lackiertechniker/innen mit einer Vielzahl von Chemikalien arbeiten (z. B. Lösungsmitteln, Verdünnern), ist hier besondere Vorsicht geboten.

Mehr dazu auf bic.at

Lebensmitteltechniker/in, Lebensmittelchemiker/in

Zum Einsatz kommen diese Fachkräfte in der Lebensmittelindustrie bzw. in öffentlichen Betrieben (z. B. Trinkwasserkontrolle). Sie sind für das Überwachen der Zusammenstellung von Lebensmitteln und das Überprüfen von deren chemischer Zusammensetzung zuständig. Dabei „kreieren“ sie des Öfteren neue Lebensmittel, indem sie bestehende mit Aromen und Geschmacksstoffen bearbeiten.

Ebenso fallen u. a. die Verbesserung in der Haltbarmachung, aber auch die Überarbeitung bzw. Neuerstellung von Produktionsabläufen in den Aufgabenbereich von Lebensmitteltechniker/inne/n.

Mehr dazu auf bic.at

Papiertechniker/in

Die Aufgabe von Papiertechniker/innen besteht in der Herstellung von unterschiedlichen Papieren, von Pappe und Kartons. Aufgrund der Beimengungen sowie verschiedener Zubereitungsmethoden gibt es eine Vielzahl an Papiersorten und -produkten mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften. Dazu zählen Verpackungen, Hygienepapiere oder auch spezielle Filterpapiere (z. B. für Teebeutel).

Um Papier und verwandte Produkte herzustellen, wird die Zellulose aus Holz herausgelöst, mit weiteren Chemikalien versetzt und schließlich geschöpft und gepresst.

Papiertechniker/innen behandeln, färben, veredeln oder prüfen dann noch das fertige Papier auf spezielle Eigenschaften.

Mehr dazu auf bic.at

Pflasterer/Pflasterin

Das Legen und Gestalten von Wegen, Straßen und weiteren Flächen mit Steinen und anderen Pflastermaterialien ist die hauptsächliche Tätigkeit von Pflasterern/Pflasterinnen. Die Steine werden meist von Hand verlegt und mit speziellen Hämmern in den Untergrund eingefügt.

Auch die Vorbereitung des Untergrunds fällt in den Aufgabenbereich eines Pflasterers bzw. einer Pflasterin.

Mehr dazu auf bic.at

Prozesstechniker/in

Fachkräfte in diesem technischen Berufsfeld sind für die Planung, Steuerung und Kontrolle von meist maschinellen Produktionsabläufen verantwortlich. Sie sorgen dafür, dass die einzelnen Fertigungsprozesse in der richtigen Reihenfolge ablaufen und die dafür nötigen Materialien (z. B. Rohstoffe) zur Verfügung stehen.

Im Zuge der Qualitätsüberprüfung bzw. -sicherung müssen sie die Abläufe analysieren und auch die Produkte auf die benötigten Kriterien hin überprüfen. Bei Bedarf passt der Prozesstechniker/die Prozesstechnikerin den Produktionsprozess an die gewünschten Vorgaben an.

Mehr dazu auf bic.at

Schalungsbauer/in

Schalungsbauer/innen sind für die Fertigung von Schalungen zuständig. Bei Schalungen handelt es sich um hohle Gussformen aus unterschiedlichen Materialien, die mit flüssigem Beton gefüllt werden. Nach dem Aushärten des Betons werden die Schalungen in der Regel entfernt und erneut verwendet.

Der Aufgabenbereich der Schalungsbauer/innen umfasst neben dem Anfertigen von Schalungen auch das Aufstellen und Befüllen mit Beton auf Baustellen. Somit sind Schalungsbauer/innen wichtig für die Errichtung jeglicher Art von Bauwerken.

Mehr dazu auf bic.at

Spengler/in

Spengler/innen bearbeiten Blechteile (z. B. durch Walzen oder Formen) und stellen daraus Bauteile für Dächer, Fassaden, Lüftungen und auch Automobilverkleidungen her. Sogar ganze Bauwerke aus Metallfertigteilen werden von diesen Fachkräften errichtet.

Die Bearbeitung der Metalle läuft heute meist maschinell ab; allerdings wird vor allem im künstlerischen Spenglerbereich immer noch mit Hammer, Handsägen und dergleichen gearbeitet, um kunstvolle Metallbehältnisse oder Verzierungen herzustellen.

Dieser Beruf wird oft mit dem der Dachdecker/innen verbunden, da die Herstellung von Blechdächern ein Hauptschwerpunkt des Spenglerhandwerks ist.

Mehr dazu auf bic.at
Alle Berufe gesammelt auf bic.at
1 ottorobert
51521
2 Deepak28
28000
3 SecanurrrAr..
16134
4 Dominic1932
9913
5 JoMungitsch
9052
6 PrinceSchub..
7345
7 WeiseGitarr..
6580
8 Marcelo10
4298
       
Diese Top-Arbeitgeber empfehlen PLAYMIT.com und freuen sich auf deine PLAYMIT-Urkunde:
Top-Arbeitgeber
Branche Bankwesen
Mitarbeiter Weltweit: ca. 47.100
Österreich: ca. 15.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
WKO Geschäftsstelle Bau
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Bau
Mitarbeiter Österreich: ca. 110.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Profi Reifen- und Autoservice GmbH
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Handel
Mitarbeiter Österreich: ca. 300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
D. Swarovski KG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 27.000
Österreich: 4.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rail Cargo Austria AG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Speditions- und Logistik Dienstleistungen
Mitarbeiter Weltweit: 8.400
Österreich: 4.900
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BMW Group Werk Steyr
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Automobilindustrie
Mitarbeiter Weltweit: 116.324, Österreich: 3.437 Mehr
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Greiner Next Generation
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Chemie Industrie, Kunststoff
Mitarbeiter Weltweit: ca. 9.755, Österreich: ca. 2.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
C&A Mode GmbH & Co.KG
Karriere-Seite Firmen-Info
Branche Einzelhandel Textil, Lagerlogistik
Mitarbeiter Weltweit: über 35.000, Österreich: 2000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Karriere-Seite
Branche Bank- u. Finanzwirtschaft
Mitarbeiter Wien: 1119
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Lagerhaus (RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft)
Karriere-Seite
Branche Agrar, Technik, Energie, Baustoffe, Bau- und Gartenmarkt
Mitarbeiter Österreich: 12.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rauch Fruchtsäfte
Karriere-Seite
Branche Lebensmittel - Getränke
Mitarbeiter Weltweit: 1800
Österreich: 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Stolz Markus GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Haustechnik HKLS
Mitarbeiter Österreich: 800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
ZKW Lichtsysteme GmbH
Karriere-Seite
Branche Automotive
Mitarbeiter Weltweit: ca. 7.500
Österreich: ca. 2.800
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Peek & Cloppenburg KG
Karriere-Seite
Branche (Textil-) Einzelhandel
Mitarbeiter Weltweit: 16.000, Österreich: 2.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
EMCO GmbH
Karriere-Seite
Branche Maschinenbautechnik
Mitarbeiter 360
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
EREMA Engineering Recycling
Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Maschinen Anlagenbau
Mitarbeiter Österreich ca. 380
Weltweit ca. 5.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Karriere-Seite
Branche Finanz- und Versicherungswesen
Mitarbeiter Weltweit: 54.000,
Österreich: ca. 1.200
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG
Karriere-Seite
Branche Banken und Finanz
Mitarbeiter 473
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Billa Aktiengesellschaft
Karriere-Seite
Branche Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter Österreich: 18.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BMW Handelsorganisation Österreich
Karriere-Seite
Branche Automobilbranche
Mitarbeiter Weltweit: ca. 100.000, Österreich: ca. 3.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG
Karriere-Seite
Branche Industrie – Werkzeugmaschinen - Maschinenbau
Mitarbeiter Weltweit: ca. 430, Österreich: ca. 400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Franz Oberndorfer GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Betonfertigteilindustrie
Mitarbeiter Österreich: ca. 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
OBI Bau-und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel
Mitarbeiter Weltweit: 48.000, Österreich: 4.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Energie AG
Karriere-Seite
Branche Infrastruktur Konzern
Mitarbeiter Weltweit: ca. 4400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Deichmann Schuhvertriebsges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Handel
Mitarbeiter Weltweit: 37.300, Österreich: 1.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BIPA Parfümerien GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel Drogeriefachhandel
Mitarbeiter Österreich ca. 4000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Speditions- und Logistikdienstleistungen
Mitarbeiter Weltweit 340.000
Österreich: 1.200
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
MERKUR Warenhandels AG
Karriere-Seite
Branche Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter 10.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Wolfgang Denzel Auto AG
Karriere-Seite
Branche Automobilbranche
Mitarbeiter ca. 1.000 Mitarbeiter
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Ing. Johannes Schneider GmbH
Karriere-Seite
Branche Haustechnik HKLS
Mitarbeiter Österreich: 85 bzw. 800 Firmengruppe Stolz
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Luftfahrzulieferbetrieb
Mitarbeiter Österreich: ca. 3100
Weltweit: ca. 3300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
kika Möbelhandelsges.m.b.H.
Karriere-Seite
Branche Einrichtungshandel
Mitarbeiter Österreich: 2.400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Plansee Group
Karriere-Seite
Branche Industrie Metall
Mitarbeiter Weltweit: über 6.000, Österreich: über 2.300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Baubranche
Mitarbeiter Weltweit: 13.878
Österreich: 8.476
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Rudolf Leiner GmbH
Karriere-Seite
Branche Einrichtungshandel
Mitarbeiter Österreich: 2.700
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Busatis GmbH
Karriere-Seite
Branche Metallverarbeitende Industrie
Mitarbeiter ca. 200
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel, Fotohandel, Augenoptik, Hörgeräteakustik
Mitarbeiter ca. 1.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Primetals Technologies Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Eisen und Stahl Anlagenbau
Mitarbeiter Weltweit: 9.000, Österreich: 1.500
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
UniCredit Bank Austria AG
Karriere-Seite
Branche Bank und Finanzwesen
Mitarbeiter Weltweit: 143.000, Österreich: 6.739
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Bauunternehmung Rudolf
Gerstl KG
Karriere-Seite
Branche Baugewerbe
Mitarbeiter ca. 1.100
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Energie und Umwelt
Mitarbeiter Weltweit: 6.973, Österreich: 2.533
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Hilti AG
Zweigniederlassung Thüringen
Karriere-Seite
Branche Industrie Eisen & Metall
Mitarbeiter Weltweit: 24.000
Österreich: 850
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Wirtschaftskammer Österreich
Karriere-Seite
Branche Interessenvertretung
Mitarbeiter Weltweit: 4560
Österreich: 1000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Sutterlüty Handels GmbH
Karriere-Seite
Branche Einzelhandel Lebensmittel
Mitarbeiter Österreich: 650
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
GrECo Intern. AG
Karriere-Seite
Branche Versicherungsmakler
Mitarbeiter Weltweit: ca.825, Österreich: ca.360
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Freier Group Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Textilhandel
Mitarbeiter Weltweit: 7.200
Österreich: 560
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Automobilhandel und -service
Mitarbeiter Weltweit: 2420, Österreich: 1830
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
A1 Telekom Austria AG
Karriere-Seite
Branche Telekommunikation
Mitarbeiter Weltweit: ca. 16.000
Österreich: ca. 9.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Coca-Cola HBC Austria GmbH
Karriere-Seite
Branche Nahrungs-und Genussmittel
Mitarbeiter Weltweit: 36.000, Österreich: 950
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Branche Eisen- und Metallerzeugende und –verarbeitende Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 2.600, Österreich: 2.000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Fiegl&Spielberger GmbH
Karriere-Seite
Branche Elektrotechnik, Elektronik, IT, Kommunikation,... Mehr
Mitarbeiter Weltweit: 400, Österreich: 400
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Fischer Sports GmbH
Karriere-Seite
Branche Sportartikel, Industrie
Mitarbeiter Weltweit: 1.600
Österreich: 470
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
BRP-Rotax GmbH & Co KG
Karriere-Seite
Branche Motorenentwicklung und -produktion für den Powersportsbereich
Mitarbeiter 1.150
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Pankl Racing Systems AG
Karriere-Seite
Branche Motorsport
Mitarbeiter ca. 1000
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
WINTERSTEIGER AG
Karriere-Seite
Branche Metall, Gewerbe (Sondermaschinenbau)
Mitarbeiter Weltweit: 900, Österreich: 550
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Opel Wien GmbH
Opel/Vauxhall gehört seit 1.8.2017 zur PSA Gruppe.
Karriere-Seite
Branche Fahrzeugindustrie
Mitarbeiter PSA: 170.000 weltweit
Opel/Vauxhall: 38.000 Europa
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Andrä Hörtnagl Produktion und Handel GmbH
Karriere-Seite
Branche Fleisch- und Wurstwaren Erzeugung, Einzelhandel, Großhandel
Mitarbeiter Österreich: 220
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Gföllner Fahrzeugbau u. Containertechnik GmbH
Karriere-Seite
Branche Containertechnik u. Fahrzeugbau
Mitarbeiter Weltweit: 250, Österreich: 250
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
Sappi Austria Produktions-GmbH & Co. KG
Karriere-Seite
Branche Papier- und Zellstofferzeugung
Mitarbeiter Weltweit: 12.800, Österreich: 1.300
Lehre Mit Lehrlingsausbildung
SALAMANDER/DELKA
Karriere-Seite
Branche Schuhe und Taschen Lederwaren
Mitarbeiter Weltweit: 2200, Österreich: 700
Lehre Mit Lehrlingsausbildung